Stellenausschreibungen

 
Sachgebietsleiter/in Vergabemanagement/ Risikomanagement/ Controlling

Ab 1. September 2018 ist eine unbefristete Stelle als Sachgebietsleiter/in Vergabemanagement/ Risikomanagement/ Controlling zu besetzen.

Aufgabenbereiche:

  • Durchführung sämtlicher Vergaberechtlicher Geschäftsfälle
  • Erarbeitung von Führungsinformationen und Entscheidungsvorlagen
  • Tätigkeiten im Rahmen der Compliance Beauftragung
  • Berichterstattung hinsichtlich Risikomanagement, Schwachstellenanalyse sowie Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Koordinierung und Überwachung  von Budgets
  • Inner- und überbetriebliche Berichterstattung verschiedener Aufgabenbereiche

Erforderliche Qualifikationen/Kenntnisse:

  • Fachhochschul-oder Hochschulabschluss oder gleichwertig
  • Kaufmännische Kenntnisse umfassender Art
  • Technisches Verständnis zur kaufmännisches  Beurteilung von Geschäftsvorfällen
  • Umfassende Kenntnisse von DV- und Officeprogrammen
  • Vorzugsweise Anwenderkenntnisse SAP und cosinex,
  • Perfekte Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Persönliche Voraussetzungen:

  • Führungseigenschaften, Loyalität, Integrität, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität, Gewissenhaftigkeit, gute Umgangsformen, sicheres und höfliches Auftreten

Entlohnung/Vergütung:

Vergütungsgruppe: Haustarifvertrag; auf 39 Stunden Basis

Die Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens zum 15. Juni 2018 an:  [personal@nahverkehr-schwerin.de]

oder an folgende Adresse:

Nahverkehr Schwerin GmbH
Frau Astrid Giese
Ludwigsluster  Chaussee 72
19061 Schwerin

[pdf-Datei]
 
Omibusfahrer/in

Ab 1. August 2018 sind zunächst befristet für maximal 2 Jahre mehrere Stellen als Omnibusfahrer/-in zu besetzen.  

Aufgabenbereiche:

Durchführung  des Fahrdienstes im ÖPNV mit Omnibussen im Betriebs- und Liniendienst

Erforderliche Qualifikation/Kenntnisse:

Fahrerlaubnis Klasse D gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (für Busfahrer/innen) detaillierte Ortskenntnis im Gesamtnetz  der Nahverkehr Schwerin GmbH umfassende Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften, z. B. BOKraft umfassende Kenntnisse der Allgemeinen und Besonderen Beförderungsbedingungen sowie der Tarife und Tarifbestimmungen der Nahverkehr Schwerin GmbH

Persönliche Voraussetzungen:

  • kundenorientiertes Verhalten
  • höfliche Umgangsformen, gewissenhaftes und freundliches Auftreten
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • persönliche  und fachliche Eignung gemäß BOKraft
  • gesundheitliche Eignung gemäß FeV
  • Bereitschaft zum korrekten Tragen der Dienstkleidung
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit

Entlohnung/Vergütung:

gemäß Haustarifvertrag (F3)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 1. Juni 2018 an:  [personal@mecklenburger-verkehrsservice.de]

oder an folgende Adresse:

Mecklenburger Verkehrsservice GmbH Schwerin
Ludwigsluster Chaussee 72
19061 Schwerin

[pdf-Datei]
 
 
Kontakt
telefon_icon Telefon:    
Zentrale: 0385 3990-0
Fahrplan: 0385 3990-222
Kundendienst: 0385 3990-333
Leitstelle: 0385 3990-444
Abo-Kunden: 0385 3990-555
Tariffragen: 0385 3990-666
fax_icon Telefax:    0385 3990-999
email_icon E-Mail:

info@nahverkehr-schwerin.de