Silvesternacht - Fahrplanänderungen ab 22:45 Uhr

 

Aufgrund der geänderten Nachfrage bestehen in der Silvesternacht Fahrplanänderungen.

[Fahrplanänderungen (pdf-Datei)]
 
Änderungen ab 22:45 Uhr bis Mitternacht

  Linie 1
ab Kliniken 23:26 Uhr entfällt
ab Platz der Jugend 23:14 Uhr entfällt
Linie 2
ab Lankow-Siedlung 23:00 Uhr verkehrt bereits 22:55 nach Haselholz
23:20 Uhr verkehrt nur bis Haselholz
ab Platz der Freiheit 23:21 Uhr nach Haselholz zusätzlich
ab Hegelstraße 23:00 Uhr verkehrt bereits um 22:55 Uhr nur bis Platz der Freiheit
23:20 Uhr verkehrt bereits um 23:15 Uhr zum Haselholz
Linie 4
ab Kliniken 22:37 Uhr verkehrt nur bis Haselholz
ab Neu Pampow 23:08 Uhr entfällt
Linie 7
ab Hauptbahnhof P+R 23:31 Uhr nach Krebsförden entfällt
ab Grabenstraße 22:49 Uhr verkehrt nur bis Krebsförden
Linie 10
ab Buchenweg 23:01 Uhr verkehrt nur bis Hauptbahnhof
ab Bleicherufer 23:11 Uhr entfällt
Linie 13
ab Lankow-Siedlung 23:18 Uhr zum Betriebshof NVS zusätzlich
Linie 14
ab Lankow-Siedlung 23:17 Uhr entfällt
Linie 19
ab Hauptbahnhof 23:17 Uhr nach Betriebshof NVS zusätzlich
23:57 Uhr nach Betriebshof NVS entfällt
ab Marienplatz 23:33 Uhr entfällt

 
Zusatzfahrten am Neujahrsmorgen

Am Neujahrsmorgen bieten wir Ihnen Zusatzfahrten mit Sammelanschlüssen am Marienplatz bzw. Platz der Jugend um 00:55, 01:35, 02:15, 02:55 und 03:35 Uhr an. Neben der Straßenbahnlinie 2 verkehrt auch die kombinierte Omnibuslinie 17/14/7 von Friedrichsthal über Lankow-Siedlung, Neumühle, Marienplatz, Langer Berg nach Krebsförden und umgekehrt.

 
Fahrscheinverkaufs- und Parkscheinautomaten

Die stationären Fahrscheinverkaufs- und Parkscheinautomaten werden ab Mittwoch, dem 27. Dezember 2017 außer Betrieb und ab Dienstag, dem 2. Januar 2018 wieder in Betrieb genommen.

Die Fahrscheinverkaufsautomaten in den Fahrzeugen sind in Betrieb.

 
 
Kontakt
telefon_icon Telefon:    
Zentrale: 0385 3990-0
Fahrplan: 0385 3990-222
Kundendienst: 0385 3990-333
Leitstelle: 0385 3990-444
Abo-Kunden: 0385 3990-555
Tariffragen: 0385 3990-666
fax_icon Telefax:    0385 3990-999
email_icon E-Mail:

info@nahverkehr-schwerin.de